Mini Pavlovas

Für 6 Stück

Instagram: @tinastausendschoen

Zutaten

  • 3 Eier, Zimmertemperatur
  • 1 Prise Salz
  • 160 g feiner Zucker
  • 1 TL Weißweinessig
  • 1/2 TL Minzextrakt (optional)
  • 350 g Schlagsahne
  • 2 TL Kakao
  • 50 g Schogetten Zuckerstange Minze, fein gehackt

Zuckerstangen, frische Minze und Schogetten für die Deko

Zubereitung

Die Eier trennen. In einer großen Schüssel das Eiweiß zusammen mit einer Prise Salz mit der Küchenmaschine auf höchster Stufe schlagen, bis es leicht schaumig ist. Den Zucker portionsweise unterschlagen, bis die Masse fest und leicht glänzend ist und sich der Zucker komplett aufgelöst hat. Dies kann ca. 8-10 Minuten dauern. Weißweinessig und Minzextrakt vorsichtig unterziehen.

Den Backofen auf 100 Grad (Ober-/Unterhitze) aufheizen. Die Baisermasse portionsweise (6 x) entweder mit einem Löffel oder mit einem Spritzbeutel auf das Backblech (mit Backpapier) aufstreichen. Das Backblech in den Ofen schieben und ca. 80- 90 Minuten backen. Im geschlossenen Ofen komplett auskühlen lassen (Tür nicht öffnen).

Die Sahne aufschlagen, Kakao und Schokolade hinzufügen und in die ausgekühlten Baiser füllen. Mit den Zuckerstangen, Minze und Schogetten garnieren.

Weitere Rezepte

Zurück

Weitere Rezepte