Zimt Swirl Gugelhupf

1 Gugelhupf |  1 Std 50 Min (Arbeitszeit: 0 Std 20 Min | Back-/Kühlzeit: 1 Std 30 Min)

Zutaten

Gugelhupf

  • 160 g weiche Butter
  • 130 g Zucker
  • 1 Pkg. Vanillezucker
  • 4 Eier Größe M
  • 70 ml Milch (oder vegane Alternativen)
  • 350 g Mehl
  • 1 Pkg. Backpulver
  • Prise Salz
  • 100 g Schogetten Weiße Zimt Crisp
  • 2 EL Zimt

Dekoration

  • 100 g Schogetten Weiße Zimt Crisp
  • 2 EL Puderzucker
  • 1 TL Zimt

So geht’s

  1. Ofen auf 180 °C Ober-/Unterhitze vorheizen
  2. Für den Gugelhupf Butter mit Zucker und Vanillezucker cremig aufschlagen. Nach und nach Eier, sowie Milch zufügen. Mehl mit Backpulver und Salz vermischen und kurz unter die flüssigen Zutaten mischen. 1/3 des Teiges abheben und mit geschmolzenen Schogetten, sowie Zimt vermischen.
  3. Gugelhupfform sehr gut einfetten und bemehlen. Hellen Teig einfüllen und an den Rändern hochziehen. Danach den Zimt-Teig folgen lassen und alles glattstreichen. Im Ofen ca. 60 Minuten backen und anschließend 30 Minuten auskühlen lassen, bevor der Kuchen aus der Form gestürzt wird.
  4. Puderzucker mit Zimt vermischen und über den Gugelhupf sieben. 50 g der Schogetten für die Deko schmelzen und dekorativ vom Kuchen fließen lassen. Restliche Schogetten hacken, halbieren oder ganz lassen und ebenfalls auf dem Kuchen platzieren.

Weitere Rezepte

Zurück

Weitere Rezepte