Schoko Pfefferminz Kekstorte

Ø 26cm Torte |  2 Std 30 Min (Arbeitszeit: 0 Std 30 Min | Back-/Kühlzeit: 2 Std 00 Min)

Zutaten

Keksboden

  • 250g weiche Butter
  • 200 g Zucker
  • 2 Eier Größe M
  • 550 g Mehl
  • Prise Salz

Creme

  • 250 g Mascarpone
  • 1 EL Puderzucker
  • 100 g Schogetten Zuckerstange Minze
  • 150 ml Schlagsahne
  • 1 Pkg. Sahnesteif

Dekoration

  • 100 g Schogetten Zuckerstange Minze
  • 1 große Zuckerstange
  • Weihnachtsplätzchen
  • Breites Schleifenband

So geht’s

  1. Für den Mürbeteig Butter mit Zucker hell cremig aufschlagen. Nach und nach Eier zufügen. Mehl mit Salz vermischen und zu den flüssigen Zutaten. Alles mit den Händen zu einem glatten und nicht mehr klebrigen Teig kneten. Sofern der Teig dennoch klebt, noch etwas Mehl zufügen. Anschließend eine Kugel formen, in Frischhaltefolie wickeln und 1 Stunde im Kühlschrank ruhen lassen.
  2. Für die Creme Mascarpone mit Puderzucker kurz mit einem Spaten vermischen. Anschließend geschmolzene, auf Zimmertemperatur abgekühlte Schogetten zufügen. Sahne mit Sahnesteif steif aufschlagen und vorsichtig unterheben. Creme kühl stellen.
  3. Ofen auf 160 °C Ober-/Unterhitze vorheizen.
  4. Mürbeteig aus dem Kühlschrank holen, halbieren und jede Hälfte auf einer gut bemehlten Arbeitsfläche zu einem großen, 4 mm dicken Rechteck ausrollen. Nun mit Hilfe von z.B. runden Backformen jeweils einen großen Kreis ausstechen und mit einer etwas kleineren Form einen weiteren Kreis im Ersten ausstechen. Aus dem Restteig können kleine Weihnachtsplätzchen für die Deko später ausgestochen werden. Die beiden Teigringe je auf ein mit Backpapier belegtes Backblech setzen und im Ofen 25 Minuten goldbraun backen. Anschließend komplett auskühlen lassen.
  5. Creme in einen großen Spritzbeutel mit Lochtülle füllen. Ersten Keksring auf ein Brett oder bereits eine Tortenplatte setzen und mit Cremetupfern bedecken. Etwas zerbrochene Zuckerstangenkrümel darüber streuen und zweiten Keksring darauf platzieren. Erneut mit Creme Tupfern bedecken und mit einer großen Schleife, gehackten Schogetten, sowie ganzen Schogetten und weiteren Zuckerstangenkrümel dekorieren.

Weitere Rezepte

Zurück

Weitere Rezepte